Via Francigena

28. Etappe: Lucca – Altospascio

28. Etappe: Lucca – Altospascio

Traccia Gps

Traccia Gps

  • Lunghezza: 18,5 km
  • Difficoltà a piedi: Media

Flache Etappe mit einer Vielzahl an historischen und religiösen Gebäuden entlang der Strecke: der Mauerring und das Amphitheater von Lucca, die Kirche S. Jacopo, die Kirche von Capannoni, die Abtei von Pozzeveri und das Stadtzentrum von Altopascio. Achtung beim Überqueren der Landstrassen, die unseren Weg öfter Kreuzen.

Außerhalb der Wohngebiete ist es nicht möglich die Wasservorraete aufzufüllen.

Infos rund um diese Etappe

Startpunkt: Lucca, San Michele

Ankunftsort: Altopascio, Kirche San Jacopo

Gesamtlänge: 18,5 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

Wie gelange ich zum Startpunkt: Zugverbindung Viareggio-Florenz, Aulla-Lucca, Ausstieg Bahnhof Lucca

 

zoomgeolocalization

CONDIVIDI

Condividi su facebook
Condividi su whatsapp
Condividi su telegram
Condividi su email