Via Francigena

29. Etappe: Altopascio – San Miniato

29. Etappe: Altopascio – San Miniato

Traccia Gps

Traccia Gps

  • Lunghezza: 29,0 km
  • Difficoltà a piedi: Impegnativa

Zu Beginn der Etappe wandern wir über einen schönen gepflasterten Feldweg. Wir lassen das unbewohnte Gebiet der Cerbaie hinter uns, um uns anschließend in Richtung Ponte a Cappiano auf den Weg zu machen.  

Von dort aus überqueren wir ein mittlerweile trockengelegtes Moor, um in das schöne Städtchen Fucecchio zu gelangen. Nachdem wir den Arno überquert haben, wandern wir an diesem entlang in Richtung San Miniato.

Wasser und Rastnmoeglichkeiten in Chimenti, Galleno, Ponte a Cappiano e Fucecchio.

 

Infos rund um diese Etappe

Startpunkt: Altopascio, Kirche San Jacopo

Ankunftsort: San Miniato, Konvent S. Franceso

Gesamtlänge: 29 km

Schwierigkeitsgrad: Mittelschwer

Wie gelange ich zum Startpunkt: Zugverbindung Viareggio-Florenz, Ausstieg Bahnhof Altopascio

 

 

zoomgeolocalization

CONDIVIDI

Condividi su facebook
Condividi su whatsapp
Condividi su telegram
Condividi su email