Via Francigena

01. Etappe: Colle Gran San Bernardo-Echevennoz

01. Etappe: Colle Gran San Bernardo-Echevennoz

Traccia Gps

Traccia Gps

  • Lunghezza: 14,9 km
  • Difficoltà a piedi: Media

Nach einem Besuch im Heimatmuseum und in der angrenzenden Bernhardiner-Hundezucht, brechen wir in Richtung Grenze auf. Dort erwartet uns ein Pfad, der nach und nach in Richtung Tal führt. 

Wir durchqueren die zauberhaften Ortschaften Saint Rhemy en Bosses, Saint Leonard, Saint Oyen, Etroubles, bis wir schließlich das Etappenziel Echevennoz erreichen.
Gut trainierte Wanderer können in Richtung Gignod oder Aosta weitermarschieren.

 

 

Infos rund um diese Etappe

Startpunkt: Colle del Gran San Bernardo

Ankunftsort: Echevennoz

Gesamtlänge: 14,9 km

Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll

Wie gelange ich zum Startpunkt: Von Aosta aus mit dem Bus (Firma SAVDA) in Richtung Colle del Gran San Bernardo (Linie in Betrieb von Juni bis September)

 

 

 

zoomgeolocalization

CONDIVIDI

Condividi su facebook
Condividi su whatsapp
Condividi su telegram
Condividi su email