Via Francigena

13. Etappe: Garlasco- Pavia

13. Etappe: Garlasco- Pavia

Traccia Gps

Traccia Gps

  • Lunghezza: 24,6 km
  • Difficoltà a piedi: Media

Die erste Hälfte der Strecke führt durch herrliche Natur, die von zahlreichen Kanälen, abgelegenen Häusern und Obstbäumchen durchzogen wird.

Erholsames schlendern durch den Naturparks entlang des Flusses Ticio, mit schöner Sicht über den Fluss und über dichte Wälder.

Außerhalb der Wohngebiete ist es nicht möglich die Wasservorrate aufzufüllen. Zwei Restaurants auch entlang des Ticio.

Infos rund um diese Etappe

Startpunkt: Garlasco, Kirche Sankt Maria Assunta

Ankunftsort: Pavia, Stadtzentrum

Gesamtlänge: 25,5 km

Schwierigkeitsgrad: Mittelschwer

Wie gelange ich zum Startpunkt: Zugverbindung Vercelli-Pavia, Ausstieg Bahnhof Garlasco

 

zoomgeolocalization

CONDIVIDI

Condividi su facebook
Condividi su whatsapp
Condividi su telegram
Condividi su email