Via Francigena

44. Etappe: Campagnano – La Storta

44. Etappe: Campagnano – La Storta

Traccia Gps

Traccia Gps

  • Lunghezza: 23,0 km
  • Difficoltà a piedi: Media

Nachdem wir Campagnano hinter uns gelassen haben, genießen wir das schöne Panorama über die Landschaft des Latiums, bevor wir in die Gegend des Parco di Vaio gelangen. Dort passieren wir unter anderem die Kirche Maradonna del Sorbo. Danach durchqueren wir den wunderschönen Valle del Sorbo, bevor wir uns in Richtung Formello auf den Weg machen. In Formello bietet der Palazzo Chigi ein wunderschöne Herberge. Zu guter Letzt folgen wir einem schönen Panoramapfad bis zur Furt des Wildbaches Valchetta (Achtung: sehr gefährliche Stelle; bei starkem Regen unpassierbar) und erreichen schließlich La Storta.

Rastmöglichkeiten und Möglichkeiten die Wasservorräte aufzufüllen nur in Formello und in Isola Farnese.

Infos rund um diese Etappe

Startpunkt: Campagnano, Kirche Gonfalone

Ankunftsort: La Storta, Pfarrkirche

Gesamtlänge: 24,5 km

Schwierigkeitsgrad: Mittelschwer

Wie gelange ich zum Startpunkt: Zugverbindung Rom-Viterbo, Ausstieg Bahnhof Cesano; Bus-Shuttle nach Campagnano

zoomgeolocalization

CONDIVIDI

Condividi su facebook
Condividi su whatsapp
Condividi su telegram
Condividi su email