Via Francigena

06. Etappe: Pont. Saint Martin – Ivrea

06. Etappe: Pont. Saint Martin – Ivrea

Traccia Gps

Traccia Gps

  • Lunghezza: 21,5 km
  • Difficoltà a piedi: Impegnativa

Mit dem Überschreiten der Grenze des Piemonts werden auch die Erhebungen weniger und die Höhenunterschiede und Neigungen der Strecke werden weniger anspruchsvoll. Die Etappe führt durch malerische Ortschaften und durch die wunderschöne Natur.

Sehenswert sind der Gebäudekomplex von San Lorenzo im Ort Montestrutto und das Schloss von Montalto. Am Abend am Abend empfehlen wir Ihnen eine Besichtigung von Ivrea

Rastmöglichkeiten in Carema, Settimo Vittone (außerhalb der Strecke) Borgofranco, Montalto; Viele Brunnen

Infos rund um diese Etappe

Startpunkt: Pont St. Martin, Pfarrkirche

Ankunftsort: Ivrea

Gesamtlänge: 21,3 km

Schwierigkeitsgrad: Mittelschwer

Wie gelange ich zum Startpunkt: Buslinie FS Chiavasso-Aosta, Ausstieg Bahnhof Pont Saint Martin

 

zoomgeolocalization

CONDIVIDI

Condividi su facebook
Condividi su whatsapp
Condividi su telegram
Condividi su email