Via Francigena

17. Etappe: Piacenza-Fiorenzuola

17. Etappe: Piacenza-Fiorenzuola

Traccia Gps

Traccia Gps

  • Lunghezza: 31,7 km
  • Difficoltà a piedi: Impegnativa

Nachdem das erste Stück der Etappe entlang der Via Emilia geführt hat, folgen wir dem Verlauf des Wildbaches Nure und durchqueren dann die piacentinische Landschaft.

Beeindruckend ist das Schloss von Paderna und angenehm der Waldweg entlang des Nure. Die Etappe ist wegen ihrer Länge und wegen dem großen Anteil asphaltierter Straßen sehr anspruchsvoll.

Seien Sie sehr vorsichtig beim Entlanggehen am Fahrbahnrand der SP6 vor dem Ort San Giorgio Piacentini, da diese Straße viel befahren ist.

 

 

Infos rund um diese Etappe

Startpunkt: Piacenza, Kirche Sankt Antonino

Ankunftsort: Fiorenzuola

Gesamtlänge: 33,9 km

Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll

Wie gelange ich zum Startpunkt: Zugverbindung Mailand-Bologna und Alessandria-Piacenza, Ausstieg Bahnhof Piacenza

zoomgeolocalization

CONDIVIDI

Condividi su facebook
Condividi su whatsapp
Condividi su telegram
Condividi su email